Interpretation von FT-IR-Spektren / Applikationen in der Polymerchemie (Kunststoffe, Oberflächen, Coatings) [SP-10b]

Der Kurs bietet einerseits eine Einführung und andererseits eine Vertiefung in die Interpretation von IR-Spektren, mit speziellem Focus auf synthetische Polymere, Oberflächen, ultradünne Beschichtungen sowie gängige Polymeradditive. 
Er richtet sich an Einsteiger und Praktiker, aber auch an jene, die ihr IR-spektroskopisches Wissen auffrischen und vertiefen wollen. Es wird ein Überblick über die physikalischen Grundlagen der Schwingungsspektroskopie an Molekülen vermittelt, der in die Reflexions-Messtechniken an Oberflächen übergeht (u.a. ATR, DRIFT). Danach wird die Spektreninterpretation der einzelnen Stoffklassen systematisch durchgenommen, wobei Applikationen anhand praktischer Beispiele u.a. aus der Polymerchemie mit einfliessen. Ergänzt wird dies durch quantitative Aspekte zur Erfassung von Oberflächenbeschichtungen (Coating) und weitere spezielle Messtechniken (instrumentelle Übersicht / Zubehör).

 

Ziel

Nach diesem Kurs sind Sie in der Lage, die richtige Messtechnik für Ihre Probe auszuwählen, und mittels gelernter und angewandter Kenntnisse der Interpretation von IR-Spektren Rückschlüsse auf die Molekülstruktur der untersuchten Probe zu machen.
Kursteilnehmer sind eingeladen, eigenes Untersuchungsmaterial mitzubringen, dessen Bearbeitung und Auswertung in den Kurs mit eingeschlossen werden kann.

 

Zielgruppe:

Laborantinnen und Laboranten, Chemikerinnen und Chemiker, Labor- und Gruppenleitende, QM-Verantwortliche. Grundlagen der organischen Chemie sind wünschenswert, aber nicht Bedingung.

 

Inhalt:

  • Optische Spektroskopie – Grundlagen
  • Molekülabsorption und Schwingungsarten
  • Messtechniken – Reflexion
  • Qualitative Spektreninterpretation der einzelnen Stoffklassen
  • Praktische Anwendungen und Beispiele aus der Polymerchemie

 

Durchführung / Arbeitsweise:
Übungen und Gruppenarbeiten mit selbst aufgenommenen Spektren. Sie können eigene Proben an den Kurs mitbringen, um diese im Rahmen des Kurses zu untersuchen.

Termin Eigenschaften

Datum 03.11.2022 09:00 - 04.11.2022 17:00
Einzelpreis Mitglied CHF 1'130.00, Nichtmitglied CHF 1'350.00, Studierende/Doktorierende/AHV CHF 600.00
Referent Hans-Jörg Grether, Peter Stark, Portmann Instruments AG
Kurssprache German
Ort
Portmann Instruments AG
Gewerbestrasse 18, 4105 Biel-Benken, Schweiz
Portmann Instruments AG, Biel-Benken
1'350.00 CHF

Location Map


SCS Academy, Swiss Chemical SocietyHaus der Akademien, Laupenstrasse 7, Postfach, 3001 Bern
+41 (0)77 501 84 33 | academy@scg.ch