NIR-Spektroskopie für eine rasche Analyse von Rohstoffen und Qualitätsparametern [AA-8] NEU

Präsenzkurs. Je nach Situation wird er als Online-Kurs durchgeführt.

 

Abstract
NIR Spektroskopie wird zur raschen Analyse in den Bereichen Pharma, Chemie und Umwelt, aber auch in der Lebens- und Futtermittelindustrie eingesetzt. Es handelt sich um eine etablierte Methode, mit der man entweder Rohstoffe in der Wareneingangskontrolle identifizieren oder mehrere Qualitätsparameter zeitgleich quantitativ bestimmen kann. Die NIR-Analyse ist ausserordentlich vielfältig und bietet neben einer einfachen Handhabung die Möglichkeit, sich intensiv mit den Applikationen und Kalibrationen auseinanderzusetzen.

 

Ziel
Sie kennen die Grundlagen der NIR-Spektroskopie und der Analyse von Rohstoffen und Produkten mittels der NIR-Methode. Sie verstehen die physikalischen Prinzipien und wichtige Punkte zum Erstellen von Kalibrationen. Anhand von Anwendungsbeispielen haben Sie die Möglichkeiten dieser Analysentechnik verdeutlicht bekommen.

 

Zielgruppe
Labormitarbeiter und -leiter, Mitarbeiter und Leiter der Qualitätssicherung, Studierende

 

Inhalt
• Grundlagen der NIR-Spektroskopie
• NIR-Spektrometer-Typen
• Grundlagen Kalibrationen 
• NIR-Applikationen
• Anwendungsbeispiele

 

Durchführung / Arbeitsweise 
Vorträge mit Quiz, interaktive Gerätedemonstration

 

 

 

Termin Eigenschaften

Datum 17.10.2022 13:00 - 17.10.2022 17:00
Einzelpreis Mitglied CHF 380.00, Nichtmitglied CHF 450.00, Studierende/Doktorierende/AHV CHF 195.00
Referent Sonja König, Produktionsspezialistin NIR, Büchi Labortechnik AG, Flawil; Matthias Sutter, Applikationsspezialist NIR CH/FL/AT, Büchi Labortechnik AG
Kurssprache German
Ort
Büchi Labortechnik AG
Meierseggstrasse 40
Büchi Labortechnik AG, Flawil
450.00 CHF

Location Map


SCS Academy, Swiss Chemical SocietyHaus der Akademien, Laupenstrasse 7, Postfach, 3001 Bern
+41 (0)77 501 84 33 | academy@scg.ch